Prag, 13. – 15. Dezember 2018
XVIII. Internationales Wertungsfestival der Advent- und Weihnachtsmusik
Das Festival findet unter der Schirmherrschaft der Hauptstadt Prag und der Union der Tschechischen Sängerchöre statt.
Sehr geehrte Damen und Herren, gestatten Sie, daß wir Sie zu diesem Fest nach Prag herzlich einladen dürfen. Unser „Goldenes Prag“ ist in der Advent- und Weihnachtszeit noch romantischer und gastfreund-licher als in anderen Monaten des Jahres.
Allen teilnehmenden Chören werden mindestens 2 Auftritte in Prag ermöglicht.

Kategorien:
I. KINDERCHÖRE (bis 16 Jahre, 24 Personen und mehr, Partituren S + A)
II. JUGENDCHÖRE (bis 27 Jahre, 20 Personen und mehr)
III. ERWACHSENENCHÖRE (16 Sänger und mehr)
IV. VOKALGRUPPEN (6 Sänger und mehr)
V. FOLKLOREGRUPPEN

ZEITLIMIT
Der Zeitlimit für den Wertungsauftritt ist bei der Kinderkategorie und Vokalgruppen 12 Min., bei restlichen Kategorien 15 Minuten für einen Auftritt. Der ähnliche Zeitlimit steht den angemeldeten Kollektiven auch für die weitere Auftritte zur Verfügung. Ca. 1/3 von Ihrem Advent- und Weihnachtsprogramm sollte aus Ihrer Region (Land) stammen. Ihr Chor kann auch außer Wettbewerb auftreten.Ein Klavier steht nur bei dem Wertungsauftritt und bei den Konzerten z.V.
PRÄDIKATE UND AUSZEICHNUNGEN
Für alle teilnehmenden Chöre sind schöne künstlerisch gestaltete Urkunden bereit, die besten Gruppen in allen Kategorien bekommen wertvolle Preise aus böhmischem Kristalglas. Die Jury wird auch weitere Sonderpreise erteilen. Der beste Chor (Ensemble) ist verpflichtet an der Abschlußzeremonie mit kurzem Auftritt teilzunehmen.
Die Jury wird aus international anerkannten Experten bestehen. Ihr Urteil ist unanfechtbar und wird in Punkten von 1 bis 100 ausgedrückt (bronzene, silberne und goldene Zone). Die Wettbewerbskriterien sind ähnlich wie bei “Europa cantat”.
Die Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten gehen zu Lasten der teilnehmenden Ensembles.
IHRE ANMELDUNG SENDEN SIE BITTE BIS 15. 10. 2018
Mit der schriftlichen Anmeldung sind bitte folgende Unterlagen einzureichen:
– kurzgefaßte Biografie des Chores (max. 10 Zeilen in Englisch)
– ein gutes Foto
– eine Aufnahme des Chors (wenigstens 2 Kompositionen)
– das ausgewählte Programm mit Durata
– eine Kopie der Banküberweisung
DIE ANMELDEGEBÜHR
EUR 140.00 pro Kategorie und Ensemble muss bis 15. Oktober 2018 beim Festivalbüro eingehen.
Achtung! Die EXTRA-FESTIVALGEBÜHR
Von Kollektiven, die den Aufenthalt nicht über Festivalsekretariat buchen werden, wird EUR 30.00 pro Person verlangt.
UNTERBRINGUNG
Erfolgt entsprechend der jeweiligen Anmeldungen in den gewünschten Hotels (sieh bitte das Angebot in unserem Anmeldeformular).
VERPFLEGUNG
Wir haben für Sie eine preisermädssigte Verpflegung in den Hotelrestaurants (€ 10.00 p.P.) und Restaurant im Zentrum besorgt (Preis € 9.00 für ein Drei-Gänge Menü). Achtung! Nur bei Vorbestellungen möglich. Das gleiche gilt auch für die Abschiedsparty mit Buffet-Abendessen, Musik und Tanz im Hotel DUO (€ 10.00 p.P.).
FESTIVALPLAKETTE
berechtigt zum Eintritt zu allen Festival-Programmpunkten außer Moldaufahrt und Abschiedsparty. Preis € 8.00 p.P. (ist in unseren Aufenthaltspreisen schon beinhaltet).
Mit freundlichen Grüssen
Michal Švarc, Festivalmanager